Page 104

HK_2018

Sperrpfosten PARATlift Versenkbarer Sperrpfosten Der PARATlift löst viele Absperr- Probleme. Ideal für Straßen und Plätze, die nur zeitweise für den Verkehr freigegeben 104 sind: Fußgängerzonen, Marktplätze, Parkzonen, Garageneinfahrten, Torbögen ... Der Pfosten kann mit Dreikantschlüssel nach DIN 3223 in Sekunden versenkt werden. Der Verkehr kann die nahezu bündig einbetonierte Bodenhülse ungehindert überrollen. • Aus Stahl • Komplett versenkbar • Mit Dreikantverschluss • Kaum spürbare Überfahrhöhe Varianten: • Halbautomatisch: Nach dem Entriegeln drückt die Gasdruckfeder das Oberteil nahezu komplett aus der Bodenhülse. Kurzes, manuelles Anheben und der Pfosten verriegelt automatisch. Zum Versenken wird das Oberteil entriegelt und einfach heruntergedrückt. • Manuell: Eine Spiralfeder drückt das Oberteil nach dem Entriegeln 5 bis 8 cm aus der Bodenhülse. Durch manuelles Anheben verriegelt der Pfosten automatisch. Zum Versenken wird das Oberteil entriegelt und manuell nach unten geführt. Einbauhinweis: Auf sachgemäße Drainage (Kiesfüllung) achten. Der PARATlift darf nicht in stehendes Wasser (z.B. Grundwasser) montiert werden. 1.150 900 100 mm Ausführung: Oberteil: 76 mm Ø 2,5 mm Wandstärke Unterteil: 100 x 100 mm Gesamtlänge: 2.050 mm, davon 1.150 mm Unterflur Einfacher Einbau. Bei Beschädigung lässt sich das Oberteil auswechseln. Oberflächenbehandlung: Oberteil feuerverzinkt oder feuerverzinkt und lackiert (Bodengehäuse feuerverzinkt). Ausführung Oberfläche Farbe Versandgew. kg/St. Artikel €/St. Halbautomatisch feuerverzinkt und lackiert rot-weiß 23 140.12.403 schwarz-gelb 140.13.465 feuerverzinkt feuerverzinkt 140.10.070 Manuell feuerverzinkt und lackiert rot-weiß 140.16.470 schwarz-gelb 140.13.448 feuerverzinkt feuerverzinkt 140.15.753 Dreikantschlüssel (bitte mitbestellen) 0,2 130.12.326 Wartung: Für einwandfreie Funktion wichtig. Mindestens halbjährlich eingedrungenen Schmutz beseitigen, alle beweglichen Teile reinigen und den Verschlusshaken fetten.


HK_2018
To see the actual publication please follow the link above