Page 36

Blaetterkatalog_Stadtdesign2018

Verkehrsinsel 36 Die GAMMA Verkehrsinsel trennt und ordnet Verkehrsströme. Sie dient als Querungshilfe, schützt Fußgänger, entschärft Kreuzungen, Ortsein- und -ausfahrten, etc. Die halbkreisförmige Verkehrsinsel ist modular aufgebaut und in zwei Größen lieferbar. Sie besteht aus sortenreinem Gummigranulat. Dieses Material ist besonders geeignet, da es Aufprallkräfte besser absorbiert, als starre Materialien aus Beton oder Kunststoff. GAMMA Verkehrsinsel Hinweis: In Verkehrsbereichen mit hohem Fahrzeugaufkommen empfiehlt sich ein zusätzliches Verkleben des Außenringes mit der Fahrbahn. Jede Verkehrsinsel besteht aus einem Außenring, der mit der Fahrbahn verschraubt wird und zwei Innenteilen. So ist der Transport der Verkehrsinsel, das Handling vor Ort und die Montage völlig problemlos. Die Innenteile haben eine Aussparung (60 mm) zur Aufnahme der Schilderpfosten. Kostengünstige Variante: Die hohe Stabilität des Außenringes ermöglicht eine Montage ohne Innenteile. Der Innenbereich der Verkehrsinsel kann alternativ bepflanzt, oder – wie in einigen europäischen Ländern üblich – mit (Grob-)Kies, Steinen oder Split ausgefüllt werden. Vorteile: • sehr preiswert und flexibel • schnell montiert, erspart aufwändige Verkehrsführung • einfacher Transport (kein Ladekran erforderlich) • absorbiert Anfahrkräfte • passt sich der Straßenwölbung an • bepflanzbare Inneninsel Außenring der GAMMA Verkehrsinsel, silbergrau, mit weißem Reflexband. Verankerungspunkte zur Aufnahme der Montagedübel (inklusive). Innenteil der GAMMA Verkehrsinsel, silbergrau, mit Aussparung für Rohrpfosten 60 mm. Zum Einlegen in die Verkehrsinsel.


Blaetterkatalog_Stadtdesign2018
To see the actual publication please follow the link above